Ein Tag voller praktischer Gedanken

Solopreneure bauen Geschäftskonzepte smart auf. Was wäre, wenn Du die Bausteine kennst und dann neu kombinierst? Auf dem siebten Solopreneur Day werden wir wieder Solo-Produzenten, Smarte Händler, Experten, Service-Owner und Kreative zusammenbringen. Also alle Selbstständigen, die digital nach vorne denken, aber deshalb nicht sofort einen Start-up auf die Beine stellen.


Anmeldung geschlossen



Einige Highlights

Lernen Sie, wie kostbar Deine Reputation ist

Er weiß, was es bedeutet, Reputation aufzubauen. Rainer Wälde erarbeitete sich bundesweit den Ruf als Etikette-Papst und wurde dort die Nr. 1 in Deutschland. Heute zeigt er anderen Experten wie sie über Storytelling ihre eigene Marke aufbauen. Sein Vortrag sagt, warum Auftritt und die eigene Geschichte wesentlich ist, um solo Erfolg zu haben.

Was wäre, wenn es eine bessere Kombination gibt?

Was würde passieren, wenn Du Dich mit verschiedenen Geschäftsmodellen auskennst und diese bei Bedarf gekonnt kombinierst? Querdenken mit dem Meister der Solopreneur-Geschäftsmodelle. Wann lohnt es sich, quer zu gehen? Ehrenfried Conta Gromberg zeigt, warum Solopreneure besser Quertrassen legen können als große Firmen.

Stolz und sensibel – das geht

Case Study: Wie fühlt es sich an, sein Geschäftsmodell rund zu bekommen? Anna Maria Schwarzberg erzählt von ihrer Themenfindung, ihren ersten Erfolgen und warum rororo ihr erstes Buch verlegt. Ein Einblick in die Geschäftswelt einer hochsensiblen Frau. Nichts für Dickhäuter.

Abends noch mal eben ein paar Tausend Euro verdienen

Marian Jantzen ist erfolgreicher Solopreneur neben seinem Beruf. Macht das Sinn? Was tun, wenn man eine attraktive berufliche Position hat? Bleibt man als erfolgreicher Solopreneur in der Anstellung oder geht man doch den Schritt in die Selbstständigkeit? Ein spannender Einblick von einem absoluten Amazon-Profi.

Erfinden und dann andere verkaufen lassen

Peter Hug ist Erfinder und Solopreneur-Maker. In seinem Workshop geht es um eine kniffeligere Frage: Was machen, wenn ich etwas entwickelt habe? Wie kann ich das schützen OHNE gleich den langen Weg über eine Patentierung zu gehen? Ein echtes Feinschmecker-Thema für alle Solo-Produzenten. Denn der Schutz der eigenen Produkte ist solo besonders kritisch.

Nicht an der eigenen Grenze stoppen

Ist ein Solo-Geschäftskonzept eine lineare Geschichte? Bestimmt nicht. Denn hinter dem eigenen Konzept steckt meistens eine ganze Lebensgeschichte. Giusi Valentini kann davon ein Lied singen. Nicht nur dass sie sich mit italienischen Wurzeln in Deutschland einen Weg als Journalistin gebahnt hat. In ihrer eigenen Auseinandersetzung über das Solopreneurship blickt sie auch über den großen Teich. Was man da nicht alles finden kann, wenn man sich auf den Weg macht.

Damit Dir am Schreibtisch nicht die Puste ausgeht

Normalerweise arbeitet er nur mit Führungskräften großer Unternehmen. Aber er hat ein Herz für Solopreneure, denn er ist selbst einer. Deswegen fliegt er extra für uns aus Österreich ein und zeigt, wie wir uns fit halten, wenn wir im Homeoffice solo arbeiten. Es hat viel mit Deinem Blut, Deinem Schlaf, Deiner Bewegung und Ernährung zu tun. Und mit all diesen Dingen kennt der ehemalige Ausdauersportler sich extrem gut aus.


Weitere Informationen zum Programm findest Du hier


Neues Konzept

Nach Berlin, Köln, Hannover, Kassel ist dieses Jahr der Solopreneur Day zurück in Hamburg. Mit mehr Platz als vorher und mit Catering. Und – auch das ist neu – wir beginnen dort unsere Smart Business Master-Mind-Gruppen, weil wir wissen, dass viele leidenschaftlich solo sind und dazu gehört: auf sich aufpassen und Netzwerke bauen. Sprich: Der Solopreneur Day 2018 geht noch einmal einen Schritt nach vorne und wir hoffen, das erweiterte Konzept gefällt Euch.

Wir sind im „Tor zur Welt“, einem außergewöhnlichen Bildungszentrum in dem Multikultistadtteil von Hamburg (und das ist nicht Altona …). Chimpify und HANSEVALLEY berichten über uns.


Der Fachtag für Solopreneure

Solopreneur Day

Der Solopreneur Day ist ein Event für Solounternehmer, die smart etwas auf die Beine stellen. Immer mehr Entrepreneure sind alleine oder in kleinen Remote-Teams unterwegs. Tausch Dich mit anderen Solopreneuren aus und bekomme neue Denkanstöße zu smarten Geschäftsmodellen und Solo-Chancen!

Hier einige Impressionen von den letzten Solopreneur Days.