Referenten 2018

Der Solopreneur Day 2018 ist in Vorbereitung.

Es werden wieder eine Reihe spannender Redner und Rednerinnen. Seien Sie gespannt.

Das sind die Querredner

Weitere sind angefragt.


Rainer Wälde

Solopreneur Day

Rainer Wälde – Der Reputationspapst

Storytelling für Experten und andere Sologenies

Sind Solokonzepte nur etwas für digital Natives? Nein. Mit Rainer Wälde holen wir einen Altmeister auf die Bühne. Einen Meister der quergestrickten, einmaligen Biografie. Von Hause aus Moderator erarbeitete er sich bundesweit den Ruf als Etikette-Papst und wurde dort die Nr. 1 in Deutschland. Diesen Expertenaufbau machte er so erfolgreich, dass heute andere zu ihm kommen und ihn fragen, wie man seine Geschichte erzählen muss. Er ist Reputations-Experte, die Personenmarke sein absolutes Lieblingsthema. Er zeigt, wie man seine Geschichte professionell quer erzählt.

www.rainerwaelde.de

Peter Hug

Solopreneur Day

Peter Hug – Der Quermaker

Wie man aus einer Tüftelei ein professionelles Lizenzprodukt macht

Dinge entwickeln, herstellen und erfolgreich vermarkten. Wie soll das gehen in einer Zeit der Superkonzerne, die jeden Tag neue Produkte auf den Markt werfen? Peter Hug ist ein Solo-Erfinder. Ein Maker. Dass das wenig mit Daniel Düsentrieb aber viel mit Querdenken zu tun hat, wird er zeigen. Sein Ass im Ärmel: Er kennt sich mit diesem lästigen Thema „Patente“ und „Lizenzen“ aus. Gibt es den Traum, etwas zu erfinden und dann davon zu leben?

www.encons.de

Ehrenfried Conta Gromberg

Solopreneur Day

Ehrenfried Conta Gromberg

Der Quermodel Analyst

gut gequert ist halb gewonnen

Wir haben die letzten zwei Jahre fast ausschließlich Experten-Modelle analysiert. Der Grund: unser neues Buch über smarte Expertenmodelle. Natürlich hatten wir uns zum Ziel gesteckte, die erste Systematik zu diesem Thema vorzulegen. In der Keynote werden wir über die Ergebnisse berichten und warum querdenken als Experte (aber nicht nur), der Einstieg in ein zufriedeneres Leben ist.

www.smartbusinessconcepts.de

Maria Anna Schwarzberg

Solopreneur Day

Maria Anna Schwarzberg

Proud to be Sensibelchen

Wie man sich selbst findet und quer treu bleibt

Von einer Frau, die ihr Thema findet, damit ihre Energie zurückgewinnt und damit ein Solo-Expertenkonzept aus dem Boden stampft, bis hin zu ihrem ersten Buch bei rororo. Maria Anna Schwarzberg erzählt nicht nur, wie sie ihre Produkt-Treppe aufgebaut hat, sondern auch darüber, was man tun muss, um seinen Kopf klar zu behalten – selbst wenn es dort oben ständig Kurzschlüsse gibt.

www.proudtobesensibelchen.de

Daniel Scheffer

Solopreneur Day

Daniel Scheffer – Der Querdenker

Konzepte quer denken und Ausdauer entwickeln

Daniel Scheffer ist nicht in einem Satz zu beschreiben. Denn er ist quer. Nicht nur in seiner Biografie, sondern auch in seiner Solo-Konzeptschmiede bunt & pur. In dieser bringt er zwei Dinge zusammen, die viele nicht können „schöne Sachen“ und „saubere Sachen“ (das im Bereich Food). Aber das ist nur eine Facette. Leuten zu helfen, am Konzept zu bleiben, ist etwas, was ihn treibt. Deswegen sagt er etwas über diese Querfeldein-Disziplin, auch „Ausdauer“ genannt, die allen schwer fällt, aber so wichtig ist.

Brigitte Conta Gromberg

Solopreneur Day

Brigitte Conta Gromberg – die Organisatorin

Der Querkopf hinter den Kulissen

Diplom Ingenieurin mit fester, fast unkündbarer Anstellung in der Umweltbehörde Hamburg zu sein, reichte ihr nicht aus. Sie wechselte die Seiten und baute mit ihrem Mann zusammen alle contagrombergischen Unternehmen als Geschäftsführerin auf. Sie ist Mitinitiatorin und Veranstalterin der Solopreneur Days und für die Organisation zuständig.

smartbusinessconcepts.de


Das Programm-Änderungen vorbehalten.